Behandlungsschwerpunkt Selbstwertprobleme

Personen mit Selbstwertproblemen können sich schwer akzeptieren so wie sie sind, haben wenig Selbstvertrauen und ein niedriges Selbstwertgefühl.
Meist ist eine „innere Stimme“ vorhanden, welche ständig an die negativen Seiten der eigenen Person erinnert, und auch daran, was alles nicht gelingt oder besser gemacht werden hätte können. Diese immer präsenten Kritiken von sich selbst oder von anderen Personen machen es schwer, sich selbst anzunehmen und Selbstvertrauen aufzubauen.
Für Selbstwertprobleme kann kein bestimmter Auslöser festgemacht werden, unterschiedliche Gründe sind möglich. Durch geringen Selbstwert haben Betroffene die Tendenz alles negativ zu sehen, trauen sie sich wenig Können zu, orientieren sie sich stark an anderen Personen und trauen sich schwer „nein“ sagen, oft aus Angst abgelehnt zu werden.

 

zurück